Kreative Heilhypnose

Die kreative Heilhypnose (nach Reinhold Saldow) ist eine integrative Hypnosetechnik, welche die Vorteile der klassischen, der modernen und analytischen Verfahren miteinander kombiniert.

 

Die Auswahl der geeigneten Lösungsstrategie wird dem Unbewussten des Klienten überlassen, und setzt damit auf den Glaubenssätzen und dem Weltbild des Klienten selbst auf, ohne ihm ein Therapiemodell vorzugeben und ihn damit festzulegen.

 

Während klassischer Hypnoseverfahren in der Regel mit Suggestionen arbeiten, wird in der modernen Hypnosetherapie auf die Eigenintelligenz des Unbewussten gesetzt, und mit den verschiedenen Persönlichkeitsanteilen aufgebaut. Analytisch orientierte Verfahren suchen die Lösung des Problems in der Lebensgeschichte des Klienten und setzen auf das Konzept der Übertagung. Während die ersten beiden Methoden eher verhaltenstherapeutisch agieren, sind die analytischen Techniken tiefenpsychologisch fundiert.

 

Die Kunst der kreativen Heilhypnose ist es, das geeignete Therapiemodell für den Klienten zu ermitteln und damit quasi auf der Metaebene des Unbewussten nicht nur die Wahl der Technik, sondern auch die Wahl des zugrunde liegenden therapeutischen Systems freizustellen.

 

Bei Interesse und Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.